Home2018-09-30T17:57:11+00:00

Ernährung kann auch Therapie sein. Um zum Beispiel das Körpergewicht zu reduzieren oder um den Blutzucker gut einzustellen oder bestimmte Beschwerden zu lindern. Eine gut umgesetzte Ernährungstherapie bedeutet aktiv und selbstgesteuert auf die eigene Gesundheit und die Lebensqualität Einfluss nehmen zu können und diese dadurch zu verbessern.

Die Ernährungstherapie ist individuell und basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie ist alltagstauglich und praktisch sowie im sozialen Umfeld integrierbar und verspricht trotzdem Genuss- und Lebensqualität. Ihre persönlichen Bedürfnisse und Anliegen im Ernährungsbereich gehe ich mit viel Erfahrung und Sorgfalt und unter Berücksichtigung der neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen an und freue mich auf Herausforderungen.

Daniela Schneider
Daniela SchneiderDipl. Ernährungsberaterin FH/HF SVDE

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 17:00 | Schoffelgasse 7, 8001 Zürich | Telefon: 043 311 56 80 | E-Mail: info@erbzuerich.ch

Bereit für einen Neubeginn?

Wir unterstützen Sie individuell und professionell damit Sie Schritt für Schritt an Ihr Ziel kommen. Sie erfahren mehr Lebensfreude, verbessern Ihre innere und äussere Gesundheit und spüren dadurch mehr Vitalität.

Beiträge und Publikationen

Fachartikel, Informationen und News

FODMAP was steckt dahinter?

FODMAP steht für „Fermentierbare Oligo-, Di-, Monosaccharide und Polyole“. Darunter versteht man kurzkettige Kohlhydratverbindungen wie Fruktose, Laktose, Fruktane, Galaktane sowie Zuckeralkohole wie Sorbit. Diese kommen natürlicherweise in gewissen

Buchempfehlung

Sich für eine Adipositas-OP zu entscheiden, ist ein grosser Schritt - und eine gute Ernährung davor und danach ganz entscheidend für den Erfolg. Das Buch ersetzt eine professionelle

Schwangerschaftsdiabetes

In den meisten Fällen hat die Mutter keine Beschwerden, d.h. die typischen Zeichen für einen Diabetes (z.B. starker Durst, häufiges Wasserlassen) sind nicht vorhanden.

Den Schwangerschaftsdiabetes kann man durch eine Ernährungsumstellung in 85 % der Fälle für längere Zeit sehr gut behandeln.

Kontakt

Terminverschiebungen mindestens 24 h vor gebuchter Ernährungsberatung sind kostenfrei. Versäumte, nicht entschuldigte Konsultationen werden mit einer Entschädigung von Fr. 100.00.- in Rechnung gestellt. (Wird KlientIn direkt in Rechnung gestellt.)

Öffentliche Verkehrsmittel:

Tram: Linien 4 und 15 (Haltestellen “Rathaus” >> ZVV-Fahrplan oder “Helmhaus” >> ZVV- Fahrplan) 150m Fussweg

Parkmöglichkeiten:
Parkaus Hirschengraben; Parkhaus Urania; Parkplatz Münsterhof

E-Mail: info@erbzuerich.ch
Telefon: 043 311 56 80